Nachrüsten

Nachrüsten von Elektroinstallationen

InfraTech führt die elektrische Infrastruktur durch innovative Nachrüstung sicher in das digitale Zeitalter.

Die elektrische Infrastruktur braucht moderne Konzepte

Das digitale Zeitalter ist auch im Bereich der Infrastruktur nicht mehr wegzudenken. Als Fachexperten halten wir regelmässiges Nachrüsten im Bereich der elektronischen Infrastruktur für unverzichtbar. Dabei stehen Sicherheit, Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus.

Tankstellenbetreiber beispielsweise bleiben wettbewerbsfähig, indem sie frühzeitig an das Nachrüsten ihrer Tankanlage denken: So steigern beispielsweise AdBlue-Zapfsäulen oder Zapfsäulen für Elektroautos nachweislich die Kundenbindung. Die zentrale und digitale Steuerung von Prozessen ermöglicht ein hohes Mass an zeit- und kostensparender Automatisierung: Nicht wenige Infrastruktur-Anlagen nutzen schon heute die Möglichkeit, kosteneffizient in der Cloud betrieben zu werden.

Unser Fachwissen zu den aktuellen Trends und die Möglichkeiten zu einer betriebsspezifischen Realisierung teilen wir gerne mit unseren Kunden.

Manchmal ist die Nachrüstung einer Elektroinstallation unverzichtbar, weil sich die Vorgaben des Gesetzgebers hinsichtlich der Sicherheit oder des Umweltschutzes ändern. In anderen Fällen ist das Nachrüsten einer Elektroinstallation aus Gründen der Sicherheit für Mensch und Sachwerte notwendig. Denken Sie hier beispielsweise an potenzielle Unfallgefahren, wie sie ein defektes Kabel oder eine unzureichende Beleuchtung im Schienen- und Verkehrsnetz darstellen. Genauso kann es Ziel einer Umrüstungsmassnahme sein, bei der Schnelllebigkeit des digitalen Zeitalters konkurrenz- und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wir bieten Ihnen eine energie- und kosteneffiziente Nachrüstung Ihrer Elektroinstallation im Umfeld der IT-Technik sowie im handwerklichen Bereich. Unter anderem übernehmen wir das regelmässige Systemupdate für zentral gesteuerte Anlagen. Unsere Mitarbeiter ersetzen marode Kabelverbindungen an Beleuchtungen, USV-Anlagen, Pumpwerken und Notrufsäulen. Wir erneuern Maschinengruppen oder Unterwerke in Kraftwerken. Stark nachgefragt sind aktuell Nachrüstungen für Beleuchtungskonzepte: Kosteneffiziente LED-Beleuchtung reduziert die laufenden Energiekosten.

Am Anfang eines jeden Projekts steht die kompetente und individuelle Beratung unserer Kunden durch einen Fachexperten. Manchmal gibt es unterschiedliche Lösungsansätze für eine zeitgemässe Elektroinstallation. Wir finden die optimale Lösung für Sie! Komplexe Projekte erfordern oft die Zusammenarbeit mehrerer Gewerke, beispielsweise bei der Nachrüstung von Doppelboden, Brandschutztüren oder Technikkabinen. Dank der starken Vernetzung der InfraTech AG stehen uns bei Bedarf rasch und zuverlässig die geeigneten Kooperationspartner zur Seite. Bei Projekten mit externen Partnern übernehmen wir die Schnittstellenkoordination. So bringen wir Nachrüstungsprojekte effizient und zielorientiert auf den Weg.

Haben Sie Fragen zu unserem Service?

In Stans sind wir zu Hause. Ganz gleich in welchem Zusammenhang wir Sie bei der Nachrüstung Ihrer Elektroinstallation unterstützen dürfen: Wir stehen Ihnen bei der Entscheidungsfindung gerne zur Seite. Dabei greifen wir auf einen umfangreichen Pool an Projekterfahrung zurück: Wir finden eine passgenaue Lösung für die nachhaltige Nachrüstung Ihrer Anlage. Unser Ziel ist es, Sie mit Professionalität, Termintreue und guter Arbeit zu überzeugen. Sie wünschen ein unverbindliches Beratungsgespräch? Kontaktieren Sie uns noch jetzt!

Marechaux-InfraTech-Sepp-Frank-web

Sepp Frank

Geschäftsleiter